Beratung bei Autismus-Spektrum-Störung

Wenn die Diagnose „Autismus – Spektrum – Störung“ für einen Schüler/ eine Schülerin gestellt worden ist, stehen Eltern und Lehrkräften die von der Bezirksregierung Münster benannten Ansprechpartnerinnen im Schulamtsbezirk gerne zur konkreten Beratung bei Problemen im Schulalltag zur Seite.

Die Ansprechpartnerinnen der Bezirksregierung für die Stadt Bottrop, Frau A. Faets und Frau E. Heete,  sind erreichbar über:

Schule am Tetraeder, Tel.: 02041/60775

oder über

Frau Antje Faets, Tel. privat: 02041/45438, faets@freenet.de

Frau Eva Heete, Tel. privat: 02041/707273, eva.heete@gmail.com, (auch erreichbar über die Willy-Brandt-Gesamtschule (WBG))

Angeboten werden:

  • Schullaufbahnberatung für alle Bildungsgänge, Übergang Schule – Beruf
  • Beratung bei Förderdiagnostik und AO-SF
  • Umgang mit Lernbesonderheiten autistischer Schülerinnen und Schüler im Unterricht
  • Methodische Hilfen und Förderplanarbeit
  • Hilfe bei der Erstellung des Nachteilsausgleichs
  • Kontaktadressen für Diagnose und Therapie
  • Informationen bei Fragen zu Eingliederungshilfe und Schulbegleitung