Archiv der Kategorie: Allgemein

Lehrersprechtag für Schüler*innen mit sonderpädagogischem Unterstützungsbedarf

Der Lehrersprechtag für Schüler*innen mit sonderpädagogischem Unterstützungsbedarf wird in diesem Jahr wieder in Präsenz stattfinden. Am 01.06.2022 tauschen sich die Lehrkräfte der abgebenden und aufnehmenden Schulen ab 13 Uhr aus. Die genaue Ortsangabe und der individuelle Zeitplan werden rechtzeitig über die Schulpost kommuniziert.

Tool zum Distanzlernen ist online

Im internen Bereich können sich Lehrer*innen Anregungen und Ideen zum Distanzlernen für Schüler*innen mit sonderpädagogischem Unterstützungsbedarf einholen. Das Tool der Bezirksregierung ist unter dem Reiter „Unterrichtsideen“ zu finden.

Lehrersprechtag abgesagt

Aufgrund der Coronakrise findet der Lehrersprechtag für Schüler*innen mit sonderpädagogischem Unterstützungsbedarf im Übergang Klasse 4-5, der für den 03.06.20 terminiert war, leider nicht statt.

Ausleihe in der Inklusionswerkstatt startet

Ab sofort können alle Materialien aus der Inklusionswerkstatt ausgeliehen werden. Die Ausleihe ist jeden Freitag von 12 – 15 Uhr möglich sowie auch nach Vereinbarung. Bitte wenden Sie sich für weitere Fragen an Jutta Smit unter 70 45 22 bzw. Zimmer 208.

Unter „Bibliothek“ kann wie gehabt unter den bekannten Schlagwörtern nach Material gesucht werden, unter „Ausleihe“ kann die Verfügbarkeit geprüft werden.

Die Medien können zwei Wochen ausgeliehen werden.

Diagnostik mit HAMET 2

hamet 2 ist  handlungsorientiertes Testverfahren zur Erfassung und Förderung beruflicher Kompetenzen.
Es ist insbesondere geeignet für die berufliche Diagnostik junger Menschen mit erhöhtem Förderbedarf und ermöglicht eine Prozessbeobachtung sowie eine Ableitung von Fördermaßnahmen.

Die Inklusionsfachberater Frau Smit und Herr Forreiter sind für dieses Testverfahren fortgebildet und stehen für Beratungen von Lehrerinnen und Lehrern zur Verfügung.

Frau Smit 02041/ 70 45 22

Herr Forreiter 02041/ 70 45 21

Neue Publikationen in der BinWer

In den letzten Wochen konnte unsere Bestandsbibliothek weiter ausgebaut werden. Insbesondere zum Themenfeld Arbeitslehre wurde viel Literatur angeschafft, zudem wurden die Materialien aus dem ReLv- Verlag (Strategiegeleitetes Rechtschreibtraining) in Anlehnung an die laufenden Modulfortbildungen auch in Hinblick auf die Sekundarstufe I vervollständigt.